Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung


© Codes & Design by Traiceheart
Herzlich Willkommen liebe Streuner!
Wir sind ein Hunde-Rollenspiel mit einem Raiting ab 13 Jahren. Alle die unter diesem Alter sind dürfen sich natürlich trotzdem anmelden und das Forum und seine Mitglieder kennenlernen.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:



avatar

Hund im RPG
Charaktername: Mikani
Rasse: Sibirischer Husky, Halb Wolf
Clan: Clan der wehenden Feder

Member

Hunderasse :
Sibirischer Husky
Anzahl der Beiträge :
181
Anmeldedatum :
28.10.15

Kaito- Meisterdieb/ Alpha C.D.W.F



NAME: Kaito
HUNDERASSE:Husky
ALTER:3 Jahre
GESCHLECHT:Rüde

CLAN:Clan der wehenden Feder
RANG:Alpha



MEINE GESCHICHTE BEGINNT NEU


VERGANGENHEIT:
Meine Vergangenheit ist mein leben vor jetzt. Ok diese Schlussfolgerung hättest du dir wohl auch zusammen bauen können. Mein Geburtsort liegt in der Freiheit der Welt, der Natur. Ein Dachbau war der Ort in welchen meine Mutter, Cayenne mich und meine Schwester Veno zur Welt brachte. Meine Mutter und mein Vater waren zu dieser Zeit nicht mehr wie man so schön sagt vereinigt. Jedoch hielt mein Vater es wichtig uns zu sehen. Meine Schwester war nicht der größten Begeisterung darüber weshalb sie lieber bei unserer Mutter blieb während ich mit meinem Vater die Gegend unsicher machte. Als wir einmal auf beute jagt waren. Ja ganz recht beute jagt, mein Vater brachte mir eigentlich alles erdenkliche bei. Von ihm habe ich auch mein gutes aussehen. Ok gut, wir waren auf Beute jagt. Mein Mutter und Schwester waren zuhause geblieben und meine Mutter brachte meiner Schwester was bei. So der Punkt war mein Vater brachte mich abends nach hause. Wir erblickten ein cremefarbenes Fellball, meine Schwerter !.Sie hockte neben dem getöteten Körper unserer Mutter. Ich war wie erstarrt ging zu ihr und fragte unsensibler weiße „Was ist passiert“ meine Schwester jaulte, und lies sich zu meiner Verwunderung von unserem Vater trösten. Ich schnüffelte an unserer Mutter herum, „Menschen“ sagte ich nur. Ich hatte dieser Viecher schon öfters gerochen. Mein Vater nickte. Menschen hatten meine Mutter getötet und meine Schwester glücklicherweise am leben gelassen. An diesem Tag bekam ich wohl meine Abneigung, meinen Hass zu Menschen. Mein Vater nahm uns nach der Vergrabung und Trauerzeit mit sich. Er lehrte uns weitere dinge. Doch mich beschäftigtet damals immer wider das gleiche. Es beschäftigt mich noch heute. Ich hatte nicht getrauert, zumindest nicht wirklich was mich verwunderte. Meine Schwester war aufgelöst gewesen, und ich hatte nur auf meine Mutter geschaut. Ich frage mich wieso ?.


Die zeit der beute würde immer knapper. Auch wen ich denn Schnee sehr genoss war es schwer. Meine Schwester welche noch weniger gegessen hatte überlebte es nicht, und starb im alter von 1 Jahr. Ich war betrübt doch konnte keine weitere Trauer entfinden. Ich machte mir jedoch vorwürfe. Ich hätte sie zum essen zwingen sollen. Sie war sehr mager gewesen und war dann halt -übernacht erfroren. Gut ich hatte die Hündinnen in meinem leben bis jetzt Verloren. So waren wir nun nur noch ein Rüden Gespann. Wir überlebten denn Winter, und ich wahr im Jagen nun auch richtig gut geworden. Doch ich glaube die Menschen wollen mich Quallen. Jeder tot entfachte keine Trauer in mir aber Schmerz, in meinem herzen. Auf der jagt im Frühling wurde mein Vater erschossen. Ich weiß ich erzähle es hier nicht sehr ausführlich und auch hörst du immer nur tot. Aber ich kann dir sagen dazwischen war nicht wichtiges für dich. Also etwas was du wissen musst. Der Jäger nahm meinen Vater mit. Von mir bekam er jedoch gewaltige Biss spüren. Ich wollte nicht das er ihn mit nahm. Doch auch nach dem ich ihn zu einem neun fingrigen machte nahm er ihn mit. In seiner Mimik sah man Hass und Schmerz. Er wollte mich erschießen, jedoch verfehlte er. Ich sah meinen Vater nie mehr, zumindest nicht in dieser Verfassung. Er hatte ihm das Fell abgezogen und hat es jetzt wohl auf mich abgesehen,wegen dem malor mit seiner Hand. Ich zog von da an alleine los, mit noch mehr Hass zu denn Menschen. Nach einer weile nahm ich mich ein paar Hunden an und wurde zu deren Alpha.  


DAS AUSSEHEN


AUSSEHEN: Im aussehen kann man mich auch besser als Red Husky bezeichnen. Meine unterwolle, ist wie häufig bei meiner Rasse zu sehen, reinweiß. Darüber legt sich das bei mir Rot gefärbte, mittellanges Deckhaar. Ich bin ein ziemlicher Riese. Im Gegensatz zu der Durchschnitts Größe eines Huskys, welche 60 cm beträgt, bin ich mit meinen 75 cm ziemlicher Groß, wie gesagt. Mein Körper hat dennoch den gewöhnten rechteckige Aufbau. Auch befindet sich mein Rumpf in Proportion zur Länge. Sonst sehe ich sehr athletisch aus. Ich würde mich auch als Staatliches Muskelpaket bezeichnen. Ich wirke nicht bullig, wie ein Kampfhund. Dennoch besitze ich wie ein echter Athlet Muskeln.  Die Kräftigen Läufe und Beine sind lang. Sie enden in Großen mächtigen Pfoten, ebend passend zum Rest.  



AUGENFARBE: Ich bin ein Odd Eyes Dog, das heißt soviel wie merkwürdig, anders und ist auf meine Augen bezogen welche farbig verschieden sind. Von vorne Gesehen ist mein Rechtes Auge Blau und mein linkes bräunlich-rot.
SCHULTERHÖHE:Ich bin ein wahrer Riese mit meinen 75 cm
GEWICHT: 30 kg
ACCESSOIRES: Ich besitze nichts der artiges
BESONDERES: Odd Eyed Augen


DER CHARAKTER


CHARAKTER: Wäre es markant gesagt, wenn ich dir die Drohung gebe dich von mir Fern zu halten ?. Ich sehe es nicht ein mich mit jemanden an zu freunden der meiner Meinung nach es nicht verdient hat mein Freund zu sein. Ich würde mich als jemand beschreiben der weiß sich durch zusetzen. Es bringt nichts sich gegen mich auf zu lehnen, ich werde gewinnen !. Ich nehme Kritik an, höre es mir an doch das heißt nicht das ich es akzeptieren muss. Ich bin nicht verpflichtet dir gut gesinnt gegen über zu treten. Ich bin nicht anhänglich, aber treu. Ich werde das was mir lieb ist beschützen. Ich meine damit das ich einen Beschützerinstinkt habe, welcher hin und wider stärker sein kann als mir lieb ist. Ich stehe für denn Clan in welchen ich bin, für welchen ich kämpfe und welchen ich als Alpha versuche gerächt zu führen. Ich bin Mutig aber nicht voreilig. Erst wenn alle Indizien gegen einen Hund sprechen Handel ich.  Wenn ich der Meinung bin etwas gefährdet mein Rudel beseitige ich es. Es kann schon mal vorkommen das ich kühl wirke, dennoch bin ich auch freundlich. Zu feinden bin ich dann aber wider Aggressiv und feindzählig. Ich schätze jeden meines Clan's, auch wenn ich vielleicht nicht alle wie andere mag.  

STÄRKEN: Situation analysieren, Athletisch, Ausdauer, Orientierungssinn, Geruchssinn
SCHWÄCHEN: Beschützerinstinkt, Stur, Forsch, scharfzüngig
VORLIEBEN:Rund Gänge im Territorium, frische, nach regen riechende Mordgene, Laufen, bewegung, schnee
ABNEIGUNGEN:Menschen, Haushunde, Gefangen  zu sein

SONSTIGES:/




Zuletzt von Mikani am So Nov 22, 2015 9:37 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Mi Okt 28, 2015 5:18 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Schnee (Avatar ©Xaros)
Rasse: Siberian Husky
Clan: Clan des fallenden Regens

RPGLeiter

Hunderasse :
Siberian Husky
Anzahl der Beiträge :
238
Anmeldedatum :
20.10.15

Kaito- Meisterdieb/ Alpha C.D.W.F


Ich würde dich bitten die Rechtschreibung (und hier und da die Wortwahl) nocheinmal zu überarbeiten, da du recht viele Fehler gemacht hast.

Der Charakter kann erst angenommen werden, wenn wir uns entschieden haben, wer den Posten bekommt ^^


Dieser Beitrag wurde am Sa Nov 14, 2015 9:56 am erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Mikani
Rasse: Sibirischer Husky, Halb Wolf
Clan: Clan der wehenden Feder

Member

Hunderasse :
Sibirischer Husky
Anzahl der Beiträge :
181
Anmeldedatum :
28.10.15

Kaito- Meisterdieb/ Alpha C.D.W.F


Ok also ich bin es nun noch mal durch gegangen. Entschuldige, meine Kommasetzung ist wirklich schrecklich.


Dieser Beitrag wurde am Mi Nov 18, 2015 7:56 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Schnee (Avatar ©Xaros)
Rasse: Siberian Husky
Clan: Clan des fallenden Regens

RPGLeiter

Hunderasse :
Siberian Husky
Anzahl der Beiträge :
238
Anmeldedatum :
20.10.15

Kaito- Meisterdieb/ Alpha C.D.W.F




Dieser Beitrag wurde am Do Dez 17, 2015 6:44 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Nara
Rasse: Australian Sheperd
Clan: Streuner , später Clan des fallenden Regens

Member

Hunderasse :
Australian Sheperd
Anzahl der Beiträge :
223
Anmeldedatum :
13.11.15

Kaito- Meisterdieb/ Alpha C.D.W.F


Äm falls man hier noch schreiben darf: wie wärs wenn er Amayas Onkel ist, also der Bruder ihrer Mutter?



Aimi Ryu

Amaya

Farkas

Nara

Nhimri


Den Tod als Gewissheit...

geringe Aussicht auf Erfolg...

worauf warten wir noch?



Dieser Beitrag wurde am Mo Dez 28, 2015 8:46 am erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Schnee (Avatar ©Xaros)
Rasse: Siberian Husky
Clan: Clan des fallenden Regens

RPGLeiter

Hunderasse :
Siberian Husky
Anzahl der Beiträge :
238
Anmeldedatum :
20.10.15

Kaito- Meisterdieb/ Alpha C.D.W.F


@hazel Soetwas kannst du unter dem "wer sucht der findet"-theard suchen oder du sprichst es mit Mikani per privater Nachricht ab


Dieser Beitrag wurde am Mo Dez 28, 2015 11:21 am erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


Gesponserte Inhalte



Kaito- Meisterdieb/ Alpha C.D.W.F




Dieser Beitrag wurde am erstellt.

KONTAKT:

 

 Ähnliche Themen

-
» [Taktik] Schiffsbeschreibung Sternflügler der Alpha-Klasse
» Das Lavandia-Syndrom
» EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?
» Drachenzähmen leicht gemacht RPG
» StarMade - für eine Alpha unschlagbar!
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Clan Dogs ::  :: Eure Bewerbungen :: Angenommene Bewerbungen :: Clan der wehenden Feder-
Gehe zu: