Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung


© Codes & Design by Traiceheart
Herzlich Willkommen liebe Streuner!
Wir sind ein Hunde-Rollenspiel mit einem Raiting ab 13 Jahren. Alle die unter diesem Alter sind dürfen sich natürlich trotzdem anmelden und das Forum und seine Mitglieder kennenlernen.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:



avatar

Hund im RPG
Charaktername: Mikani
Rasse: Sibirischer Husky, Halb Wolf
Clan: Clan der wehenden Feder

Member

Hunderasse :
Sibirischer Husky
Anzahl der Beiträge :
181
Anmeldedatum :
28.10.15

Akemi Kyoko - Das Spiegelbild



NAME: Akemi Kyoko, Das erste wort meines namens bedeutet soviel wie Fröhlich oder  hell und Schön. Der zweite teil bedeutet Spiegel. Beides kommt aus dem japanischen. Mein Name wäre so natürlich viel zu lang daher werde ich „Kyoko“ gerufen und stelle mich so auch vor.
HUNDERASSE: ich bin eine Reinrassige Collie Hündin
ALTER: 3 jahre  sind es
GESCHLECHT: Eine Hündin

CLAN:Clan des fallenden Regens
RANG:Mitglied, Jägerin



MEINE GESCHICHTE BEGINNT NEU


VERGANGENHEIT:Ich wurde in Japan geboren komme also eigentlich wo anders her. Meine Familie, also die Generationen meiner Familie lebt schon sehr lange in Japan oder wird zumindest dort gezüchtet. Ich war keine der Hündinnen welche zur Zucht eingesetzt werden sollten. Chen dou Polizist und mein späterer Besitzer kam zu uns, er nahm die Rasselbande genau unter die Lupe und wohl ich die die am meisten herum sauste viel ihm ins Auge. Ich weiß noch wie e mit uns allen spielte aber ich immer ganz besonders die Aufmerksamkeit bekam. Als wir alt genug waren kam er wieder, ein paar meiner Geschwister waren bereits abgeholt worden und nur noch fünf mit mir waren da. Ich weiß das ein paar meiner Geschwister in die Zucht gingen andere wurden Show Hunde. Er schaute usn wieder an ich war deutlich größer geworden und viel dadurch noch mehr ins Auge. Ich hatte mir gewünscht das er mich nahm, und mein Wunsch erfüllte sich. Er nahm mich aus dem Käfig und drückte meiner alten Besitzerin ein paar Yen in die Hand. Ich weiß das ich nicht günstig war schließlich bin ich ein Rassehund. Ich mochte mein neues zuhause es war so groß und ein riesiger Garten mit einem See voller kois war da. Ich mochte es die Fische zu beobachteten. Ich Lag manchmal lange vor dem See, Chen musste mich immer zweimal rufen bis ich kam. Auch mit der Hauskatze Mekana freundete ich mich schnell an. Ich sah sie leider nicht mehr all zu oft als ich mit auf die wache kam und mein Training beging. Ich mochte Training ich wollte am liebsten immer weiter machen doch Chen unterbrach es immer wenn er der Meinung war ich bräuchte eine pause. Er wusste von alleine hätte ich nie aufgehört. Ich liebte es zu einem professionell K9 Hund trainiert zu werden. Ich fand auf der Wache einige freunde unter anderem auch Mingo mein späterer Partner bei viel Durchsuchungen. Er war ein Schwarzer Schäferhund. Als ich ein Jahr alt war starb Mekena, ich war traurig um meine Freundin doch behielt sie in guter Erinnerung. Chen und ich spielten abends meistens noch oder saßen auf dem Sofa und er kraulte mich. Mit zwei Jahren war ich bereits eine sehr gute K9 Hündin und sogar die einzig Hündin in dem Revier. Wenn ich ehrlich sein soll fand ich das schön. Ich konnte den Rüden immer zeigen das Hündinnen auch was drauf hatten und nicht nur Rüden. Ich kam nun bereits auf viele teils auch gefährliche Aktionen mit. Es kam immer wieder vor das ich fast mit einer Bombe hoch gegangen wäre, aber die Menschen schafften es immer noch sie zu entschärfen. Ich war fast drei als Chen mit mir eine große lange Reise machte, wir zogen genau hier hin. Ich hatte schnell bemerkt das wir wohl so schnell nicht nach Japan zurück kehren würden. Chen und ich kamen zu einem neuen Revier. In der Nacht Brachen Flammen aus, ich schlug sofort all arm und er wachte auf. Das Feuer breitete sich recht schnell aus und als es dan als die Ölheizung kam explodierte alles. Ich suchte Chen, meinen geliebten Partner und freund doch als Männer kamen hielten sie mich fest und brachten ihn weg als sie ihn fanden, das Feuer löschten sie natürlich auch. Ich bellte wild wollte dem wagen nach der ihn weg brachte, doch ich verlor ihn. Ich suche ihn seit diesem Vorfall.


DAS AUSSEHEN


AUSSEHEN:Ein dünner zierlicher Körper ist trotz mittellangen, zerzausten Colliefell zu sehen. Meine Beine sind recht lang und tragen schmale,kleine Pfoten welche alle weißes Fell haben und schwarze Ballen bis auf meine Rechte Vorderpfote. Mein gesamtes Fell ist sehr weich trotz weniger Fell pflege und in dunkelbraunen,Hell braunen und weißen tönen. Ich habe eine lange buschige Rute mit ebenso weichem Fell. Mein Gesicht ist sehr schmal und dünn mit einer Langen schnauze auf wessen Nasen rücken kleine Punkte sind, vor der schwarzen Nase. Meine Kette liegt geschmeidig auf meinem Hals und wirkt nicht gedrängt durch das viele weiße Brust Fell.

Meine Vorderpfoten/Beine  sind komplett weiß bei meine Hinterbeine  sind nur an den Pfoten weiß.

AUGENFARBE:Dunkelbraun
SCHULTERHÖHE: 55 cm
GEWICHT:17,5 kg
ACCESSOIRES: kettenhalsband mit K9 Marke
BESONDERES: Meine Rechte Vorder Pfote hat am ballen ein rötliches Muster von dem Brand behalten


DER CHARAKTER


CHARAKTER:Eine Treue Seele auf welche man sich verlassen kann. Ich würde mich so beschreiben. Mein ganzes – fast ganzes Leben wurde ich Trainiert durch Menschenhand, und habe an meinen Freund ein hohes vertrauen gelegt.  Ich hätte und würde für ihn Bäume ausreisen wen es ihn nur retten würde. Ich habe ein sehr aufgewecktes Gemüt mit einem hohen Beschützer drang. Meine Freunde würde ich mit meinem Leben beschützen da ich ein sehr treuer Hund bin. Mein hoher Beschützer drang stammt wohl auch aus der Ausbildung und lässt mich, auch wenn es wohl nicht so gedacht war, meine Bedürfnisse zurückstellen. Ich möchte immer das andere die ich mag Glücklich sind.  Ich Kämpfe gegen meine Feinde und zeige ihnen ihre Grenzen. Eine sehr hilfsbereite, Freundliche Hündin ist in mir mit einem wilden, ungestümen, entschlossenen Charakter.

STÄRKEN: • Fährten lesen
• Taktisches denken
• Laufen (Lange – Ausdauernd)
SCHWÄCHEN: • Beschützerinstinkt
• Wildheit (kommt dadurch oft nur schwer zu ruhe)
• Tauchen
VORLIEBEN: • Gesellschaft
• Natur
• Training (Ihre Arbeit als K9 Hund)
ABNEIGUNGEN: • Pessimisten
• Trauer
• Unberechtigte Unterstellungen


SONSTIGES:/



Zuletzt von Mikani am Mo Jan 04, 2016 10:16 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Fr Jan 01, 2016 7:12 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Schnee (Avatar ©Xaros)
Rasse: Siberian Husky
Clan: Clan des fallenden Regens

RPGLeiter

Hunderasse :
Siberian Husky
Anzahl der Beiträge :
238
Anmeldedatum :
20.10.15

Akemi Kyoko - Das Spiegelbild


-welcher Rasse gehört sie den eigentlich an? Du hast nur geschrieben dass sie reinrassig ist, aber nicht gesagt welcher Rasse sie angehört
-der letzte Satz bei ihrer Vergangenheit ist recht wirr, ich verstehe nicht genau was gemeint ist, am besten schreibst du den Satz um


Dieser Beitrag wurde am Mo Jan 04, 2016 8:24 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Mikani
Rasse: Sibirischer Husky, Halb Wolf
Clan: Clan der wehenden Feder

Member

Hunderasse :
Sibirischer Husky
Anzahl der Beiträge :
181
Anmeldedatum :
28.10.15

Akemi Kyoko - Das Spiegelbild


So ich habe die Rasse ergänzt, ist mir wohl entfallen. Bei der Vergangenheit war wohl das "du" verwirrend habe dies in das ursprüngliche Wort „nun“ verbessert.


Dieser Beitrag wurde am Mo Jan 04, 2016 9:00 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Schnee (Avatar ©Xaros)
Rasse: Siberian Husky
Clan: Clan des fallenden Regens

RPGLeiter

Hunderasse :
Siberian Husky
Anzahl der Beiträge :
238
Anmeldedatum :
20.10.15

Akemi Kyoko - Das Spiegelbild


-Ähm....ich versteh den letzten Satz immernoch nicht richtig ^^" Ich suche ihn seit diesem Vorfall auch wenn nun das ganze Dorf in auf ruhe ist, und ich nicht weiß wieso. (Mich verwirrt das "in auf Ruhe ist")

-für ihre Rasse ist sie mittelgroß, aber schon ziemlich leicht

sonst sollte alles passen ^^


Dieser Beitrag wurde am Mo Jan 04, 2016 10:01 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Mikani
Rasse: Sibirischer Husky, Halb Wolf
Clan: Clan der wehenden Feder

Member

Hunderasse :
Sibirischer Husky
Anzahl der Beiträge :
181
Anmeldedatum :
28.10.15

Akemi Kyoko - Das Spiegelbild


Ich ab den Satz nun einfach komplett weggelassen ^^ und das Gewicht etwas erhöht.


Dieser Beitrag wurde am Mo Jan 04, 2016 10:17 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


avatar

Hund im RPG
Charaktername: Schnee (Avatar ©Xaros)
Rasse: Siberian Husky
Clan: Clan des fallenden Regens

RPGLeiter

Hunderasse :
Siberian Husky
Anzahl der Beiträge :
238
Anmeldedatum :
20.10.15

Akemi Kyoko - Das Spiegelbild




Dieser Beitrag wurde am Di Jan 05, 2016 5:53 pm erstellt.

KONTAKT:

Benutzerprofil anzeigen


Gesponserte Inhalte



Akemi Kyoko - Das Spiegelbild




Dieser Beitrag wurde am erstellt.

KONTAKT:

 

 Ähnliche Themen

-
» Akemi Tomura [Death Scythe]
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Clan Dogs ::  :: Eure Bewerbungen :: Angenommene Bewerbungen :: Clan des fallenden Regens-
Gehe zu: